NachrichtenSport

WTCC HUFF BAUT AM TEAM

Nach seinem Wechsel von Lada zu Honda beginnt Rob Huff damit, sein neues Team in der Tourenwagen-WM (WTCC) nach seinem Gusto zu formen. Ein alter Vertrauter aus gemeinsamen Zeiten im Werksteam von Chevrolet nimmt beim Einsatzteam JAS nun eine SchlÜsselrolle ein. «Duncan Laycock, der bei meinem Titelgewinn in der WTCC 2012 mein Renningenieur war, ist neuer Technischer Direktor. Es geht also voran», meint Huff.

Video: Wer ist Huff?
Robert Huff ist ein britischer Rennfahrer. Im Jahre 2012 konnte sich Huff in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft beweisen und holte sich den Titel vor Alain Menu.
Das Video zeigt Rob Huff in seinem Lada, als er im Jahre 2014 eine Rekordrunde in Macau hinlegte.

Tags
mehr zeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close