NachrichtenNeuheiten

DER 7. DER 5ER

Motorisierungen
Die BMW-TwinPower-Turbo-Technologie befeuert alle neuen 5er. Mehrere Benzin- und Diesel-Aggregate treiben entweder die Hinterachse oder alle vier Räder via intelligenten BMW- xDrive-Allradantrieb an. Leistungsmässig umspannen die Benzinmotoren 185 kW/252 PS, 350 Nm Drehmoment bis 250 kW/340 PS und 450 Nm, was Beschleunigungswerte von 0 bis100 km/h von 6.2 bis 4.8 s erlaubt und dabei 4.1 bis 6.5 l/100 km Benzin verbrennt. Beim Diesel: 140 kW/190 PS, 400 Nm, 195 kW/265 PS, 620 Nm, 7.6–5.7 s auf 100 km/h, 3.9–4.5 l/100 km Diesel. Das Topmodell M550i xDrive holt mit dem 8-Gang-Steptronic-Getriebe 340 kW/462 PS, 650 Nm, 4.0 s auf 100 km/h und 8.9 l/100 km aus dem 8-Zylinder-Benzinmotor. Der zeitgemässeste 5er ist sicherlich der Plug-in-Hybrid 530e iPerformance: 4-Zylinder Benziner plus eDrive-Elektromotor, 185 kW/252 PS, 420 Nm, 45 km elektrische Reichweite, 6.2 s von 0 auf 100 km/h bei 2.0 l/100 km Benzinverbrauch.
Verfügbarkeit
Die Markteinführung des neuen 5er wird im Februar 2017 erfolgen.

Tags
mehr zeigen

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Wer entscheidet eigentlich was „Zeitgemäss“ ist? Nur weil mikrige 4-Zylinder und Elektro gerade „hip“ sind? 9 Liter Verbrauch bei einem 650nM 8-Zylinder bei dieser Autokategorie finde ich jedenfalls sehr zeitgemäss! Der 1.3 Liter Daihatsu Sirion meiner Kollegin nimmt 8.5 Liter! (Gerade eben aus den Tankdaten ausgerechnet!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close